Trainee (m/w/d) e-Healthcare Supply Chain

Einrichtung:
Sana Klinik Einkauf GmbH
Anstellung:
Vollzeit
Beginn:
ab sofort

Kommen Sie zur Sana ab sofort als
Trainee (m/w/d) e-Healthcare Supply Chain

 

+ Hier ist Ihr Einsatz gefragt

  • Einkauf & Logistik ist im Krankenhausmarkt mehr denn je ein hochspezialisierter Bereich. Es braucht Führungspersönlichkeiten, die sich den Herausforderungen der Zukunft stellen. Für Sie als Trainee bedeutet das Programm den Einstieg in die Zukunftsbranche Gesundheitswesen und die systematische Vorbereitung auf zukünftige Führungsaufgaben.
  • Im 18-monatigen Traineeprogramm e-Healthcare Supply Chain von Sana Einkauf & Logistik bekommen Sie direkten Einblick in die Unternehmensstrukturen und Abläufe vom strategischen Verhandlungsprozess bis zur Belieferung der Ware in den OP der Klinik. In enger Kooperation mit den jeweiligen Fachbereichen wirken Sie in unterschiedlichen IT Projekten in Einkauf & Logistik mit und schaffen damit die Basis für eine zukunftsfähige und innovative IT Struktur.
  • Ziel ist, dass Trainees nach Abschluss des Programms eine verantwortungsvolle Führungsposition in Sana Einkauf & Logistik übernehmen.
  • Wir erwarten Ihr Engagement und Ihren Einsatz – das entlohnen wir mit umfassenden Weiterentwicklungspaketen und einem attraktiven Gehalt.

 

+ Darum sind Sie unsere erste Wahl

  • Sie haben Ihr Studium der Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt IT oder Wirtschaftsinformatik erfolgreich abgeschlossen.
  • Sie bringen erste praktische Erfahrungen aus Einkauf & Logistik oder aus der Unternehmensberatung mit, z. B. durch Praktika, eine Werkstudententätigkeit oder Abschlussarbeiten.
  • Sie verfügen über erste Anwendererfahrung im Umgang mit ERP, CRM oder Business Intelligence /DWH Systemen.
  • Sie arbeiten selbstständig, sind in hohem Maße engagiert, leistungsorientiert und eigeninitiativ. Zudem überzeugen Sie mit einer ausgeprägten Kommunikations- und Teamfähigkeit.
  • Sie sind mobil innerhalb Deutschlands.

 

+ Und darum sind wir Ihre erste Wahl

Als eine der großen privaten Klinikgruppen in Deutschland versorgt Sana jährlich rund 2,2 Millionen Patienten nach höchsten medizinischen und pflegerischen Qualitätsansprüchen. Mehr als 32.000 Mitarbeiter an über 50 Standorten vertrauen bereits auf uns. Sie alle profitieren von einem Arbeitsumfeld mit abwechslungsreichen Herausforderungen und viel Raum für Eigeninitiative. Bei Sana können Sie sowohl eigene Schwerpunkte entwickeln als auch ein interdisziplinäres Netzwerk aufbauen.

Die Konzernzentrale der Sana Kliniken AG hat ihren Sitz in Ismaning bei München. Von hier aus unterstützt sie die Kliniken und ihre Mitarbeiter mit Dienstleistungen und Konzepten. In der Konzernzentrale sind über 300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt.

Die Sana Klinik Einkauf GmbH ist ein Top-Dienstleister für Einkauf und Versorgungslogistik im Gesundheitswesen und eine 100%ige Tochtergesellschaft der Sana Kliniken AG. Im Sana Einkaufsverbund übernimmt die Sana Klinik Einkauf GmbH den strategischen Klinikeinkauf für 53 konzerneigene Kliniken und deutschlandweit mehr als 300 Gesundheitseinrichtungen aller Trägerschaften. Das betreute Beschaffungsvolumen beläuft sich auf rund 2,3 Mrd. Euro jährlich.

Neben einer intensiven Betreuung und regelmäßigen Feedbackgesprächen bieten wir Ihnen gezielte Trainings- und Fördermaßnahmen. Die Begleitung durch einen erfahrenen Mentor unterstützt Sie optimal in Ihrem individuellen Werdegang bei Sana. Zudem können Sie sich in Trainee-Netzwerktreffen mit anderen künftigen Fach- und Führungskräften austauschen.